Radio-Podcasts

25.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Singende Existentialistin: Juliette Gréco

Thomas Bille schaut in die Feuilletons des Tages, unter anderem zum Tod von Juliette Gréco. Die französische Chanson-Sängerin galt als "Königin des Existenzialismus", Sartre war ihr Mentor.

Hören

24.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR Podcast: MDR KULTUR Fragebogen

Lisa Eckhart würde ihr Französisch-Wörterbuch niemals weggeben

Ein Vorbild hat Lisa Eckart nicht, ihr Lebensmotto ist der gesamte Zarathustra von Nietzsche. Sie kann nicht über Dinge lachen, die sie nicht ernst nimmt. Neidisch ist sie auf Menschen, die glauben können.

Hören

24.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Filme der Woche

Filmstarts der Woche: "Persischstunden", "Pelikanblut" und "Futur 3"

"Persischstunden" ist eine deutsch-russische Produktion mit Lars Eidinger. "Pelikanblut" Nina Hoss überschreitet ihre Grenzen um ein Kind zu retten. Der Berlinale-Film "Futur 3" zeigt die Zukunft des deutschen Kinos.

Hören

24.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Feuilleton vom 24. September

Der Schauspieler Robert Gwisdek ist verstorben und in den Feuilletons erinnern sich viele in ganz Deutschland an den ganz besonderen Schauspieler. Das Feuilleton mit Thomas Bille.

Hören

23.09.20 22:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Features und Essays

Feature | Klangfarben der Unstrut

Von Kefferhausen im Eichsfeld bis nach Naumburg, seit Jahrhunderten durchfließt die Unstrut eine Landschaft deutscher Geschichte. Autor Hartmut Schade hat den Fluss mit dem Kanu, per Rad und zu Fuß bereist.

Hören

23.09.20 18:00 Uhr MDR KULTUR Podcast MDR KULTUR Unter Büchern mit Katrin Schumacher

Junge Literatur im Fokus

Deniz Ohde steht mit "Streulicht" auf der Shortlist für den Deutschen Buchpreis. Wir treffen den jungen Hallenser Autor Lorenz Just, stellen die Autobiografie von Sams-Erfinder Paul Maar vor und Bas Kasts ersten Roman.

Hören

23.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Das tägliche Feuilleton

Politische Kunst und politische Protestphänomene

Der Maler Julian Schnabel gestaltet eine ganze Zeitungsausgabe. Außerdem geht es um Protestbewegungen, Verschwörungstheorien und Shit-Stürme. Und ein Feuilleton aus München sucht in der Unstrut immer noch das Krokodil.

Hören

23.09.20 06:00 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

Wolfram Eilenbergers "Feuer der Freiheit": Lebendig erzählte Philosophie

Geschickt verbindet Wolfram Eilenberger in seinem neuen Buch "Feuer der Freiheit" faszinierende Biographien mit philosophischen Ideen. Er erzählt von vier Frauen, die ganz eigene Ideen zur Freiheit entwickelten.

Hören

22.09.20 15:30 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR Internationales Feuilleton

Internationales Feuilleton: Spanien

Die spanische Bevölkerung ist unzufrieden mit den Corona-Maßnahmen: Im Madrider Teatro Real beschwerten sich Besucher über mangelnden Abstand, während der Markt El Rastro abgesagt wird. Die Kanaran vermissen Touristen.

Hören

22.09.20 09:35 Uhr MDR KULTUR MDR KULTUR empfiehlt: Frische Sachbücher

"Geheime Feste": Ehrfürchtige Naturbetrachtungen von Ernst Jünger

Bis heute gilt der umstrittene Autor Ernst Jünger als kriegslüstern, doch vor allem liebte er die Natur. Die Anthologie "Geheime Feste" versammelt Naturbetrachtungen des leidenschaftlichen Gärtners.

Hören